Auf dieser Seite finden Sie Korrekturen - soweit mir bekannt - zum Band "100 weitere besondere Orte im Celle" der 1. Auflage.

Es kommt immer wieder vor, dass sich Fehlerteufel einschleichen oder Orte einfach ganz "verschwinden". 

 

Hier können Sie Ihr Wissen - oder Ihre Bücher - aktualisieren:

 

Im Kapitel 62 ist vom Ratzeputz-Haus die Rede. 

Bis vor kurzem war darin noch ein Café ansässig - wie im Buch beschrieben - doch nun hat eine neue Form der Gastronomie Einzug gehalten: Burger.

 

In Kapitel 65 werden Weltmeisterinnen und Olympiasiegerinnen thematisiert. Auch Kirsten Stumpf, die indes nicht die Schwester, sondern die spätere Ehefrau von Otto Stumpf war.

 

Im Kapitel 39 ist ganz unten das "Alte Schützenhaus" im Stadtteil Westercelle beschrieben. Mittlerweile ist es dem Bagger zum Opfer gefallen. 

 

Im Kapitel 92 ist vom Rios die Rede. Auch diese Kneipe ist mittlerweile abgerissen. 

In Kapitel 17 ist ein Hinweis auf ein Restaurant am Torplatz - Fabrik Lounge Aimely. Es heißt nach mehreren Besitzerwechseln jetzt "Celle - was geht".