Das lyrische Notizbüchlein

Das lyrische Notizbüchlein

mit den zwölf Gedichten Januar bis Dezember

ISBN 978-3-8391-0895-6

Das lyrische Notizbüchlein bei Amazon kaufen

Ein Blick hinhein:

 

januar


dunkelheit
weicht
sanftem morgenlicht-
gold
flutet
haus und hof-
an die fenster
hauchen
feine schneekristalle
hoffnung
liebe
schicksalsbilder

ein
neues jahr
kaum gebraucht
legt sich
in unsere vertrauensvollen
hände-
geht mit uns
jeden
jungen morgen
bis in
die  tiefste schwarze nacht

alleinstunden

 

himmelstürmend
wart´ich
dein begehren
geh auf
dem sternenblau
deiner
spuren
sonnenfeuer
speit mondstaub
küsst
mich taub
kann warten
mich
verzehren

 

Realis Verlag
ISBN 978-3- 93004-848-9

Bibliothek deutschsprachiger Gedichte, Ausgew. Werke Bd. VIII, Realis Verlag, Gräfelfing [kaufen]

 

wunsch

 

ich hätt' so gerne
eine gabe
eine einzige artige
einzigartige gabe
nur für mich.
fliegen
wenigstens schweben
mit den tieren reden
das all umfassen

zaubern
in andere zeiten reisen
in seelen schauen
die welt begreifen
liebe in farben malen
immer verstehen

 

2008 erschienen in: Sternschnuppen der Poesie, Unsere Forum Verlag, Witten